Theopoesie ist ein Projekt von Dr. Vera-Sabine Winkler

§ 1 Geltung der Bedingungen
Die Lieferungen, Leistungen und Angebote erfolgen aufgrund dieser Geschäftsbedingungen, soweit nicht die produktspezifischen Informationen abweichende Regelungen enthalten. Diese Geschäftsbedingungen gelten auch für alle künftigen Geschäftsbeziehungen und zwar auch dann, wenn sie nicht nochmals ausdrücklich vereinbart werden. Es gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Bedingungen. Abweichende Bedingungen des Bestellers werden nicht anerkannt, es sei denn mit ausdrücklicher schriftlich Zustimmung durch Dr. Vera-Sabine Winkler.
§ 2 Vertragsabschluss und Gültigkeitsdauer der erworbenen Leistungen, Widerrufsrecht, Rückgabe, Rücktritt
(1) Massgebend sind die Bestellbedingungen für das jeweilige Produkt/Leistung, so wie sie sich aus den produktspezifischen Informationen ergeben. Ein Vertrag kommt erst durch Bestätigung durch Dr. Vera-Sabine Winkler zustande.
(2) Sie können via Internet und E-Mail bestellen.
(3) Dr. Vera-Sabine Winkler ist berechtigt, die Annahme der Bestellung ohne Angabe von Gründen jederzeit abzulehnen. Der Vertragspartner wird hierüber umgehend informiert.
(4) Sie können Ihre Bestellung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform widerrufen. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass ein Widerrufsrecht nicht besteht, sofern das/die gelieferte/n Produkt/e/Leistungen vom Verbraucher entsiegelt oder benutzt wurden.
Die Frist beginnt am Tag Ihrer Buchung oder Bestellung. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

Dr. Vera-Sabine Winkler
Im Gärtel 2
D – 69517 Gorxheimertal
Deutschland

§ 3 Preise, Preisänderungen
(1) Massgeblich für die Rechnungsstellung sind die zur Zeit der Bestellung angegebenen Preise.
(2) Die Preise schliessen die gesetzlichen Steuern ein.
(3) Preisänderungen bleiben jederzeit vorbehalten.
§ 4 Bezahlung
(1) Sie haben die Möglichkeit, per Überweisung oder per Scheck zu bezahlen. Alle Produkte/Leistungen müssen vor dem Versand komplett bezahlt sein.
(2) Für eine Banküberweisung bekommen Sie die Überweisungsdaten in einer E-Mail mitgeteilt.
§ 5 Gewährleistung und Haftung
(1) Eventuelle Mängel des bestellten Produktes/Freischaltung sind Dr. Vera-Sabine Winkler nach Erhalt unverzüglich, spätestens jedoch innerhalb von einer Woche nach Bezahlung/Lieferung schriftlich mitzuteilen. Hat Dr. Vera-Sabine Winkler den Mangel zu vertreten, erfolgt eine Nacherfüllung.
(2) Schadensersatzansprüche aus positiver Forderungsverletzung, aus Verschulden bei Vertragsabschluss oder aus unerlaubter Handlung sind sowohl gegen die Dr. Vera-Sabine Winkler als auch gegen seine Erfüllungs- bzw. Verrichtungsgehilfen ausgeschlossen, soweit der Schaden nicht vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht wurde.
(3) Die Haftung für sonstige Schäden, die dem Besteller durch Verzug oder durch die Verletzung einer Pflicht von Dr. Vera-Sabine Winkler entstehen, deren Einhaltung für die Erreichung des Vertragszweckes von besonderer Bedeutung ist, wird auf solche Schäden begrenzt, die aufgrund der vertraglichen Verwendung der Ware typisch und vorhersehbar sind.
(4) Eine weitergehende Haftung, insbesondere für Schäden, die nicht an der Ware selbst entstanden sind, für entgangenen Gewinn oder sonstige Vermögensschäden des Bestellers wird ausgeschlossen.
(5) Bei Schäden, die vom Besteller verursacht wurden, ist jede Haftung ausgeschlossen. Vom Besteller beschädigte Produkte werden nicht zurückgenommen.
§ 6 Urheberrechte
Das Copyright sowie sämtliche Verlags- und Urheberrechte an den gelieferten Produkten (physikalischer oder elektronischer Natur) liegen bei Dr. Vera-Sabine Winkler. Jegliche Weiterverwendung und Vervielfältigung der Texte und Fotos ist untersagt. Dies betrifft alle Produkte und das gesamte Internetangebot von Dr. Vera-Sabine Winkler
§ 7 Schlussbestimmungen
(1) Sollte eine Bestimmung nichtig sein oder werden, bleiben die übrigen Bestimmungen gültig. Abweichende, entgegenstehende oder ergänzende AGB werden nicht Vertragsbestandteil, es sei denn, ihre Geltung wird ausdrücklich schriftlich vereinbart. Dem formularmässigen Hinweis auf Geschäftsbedingungen des Kunden wird widersprochen.
(2) Erfüllungsort ist Gorxheimertal, Deutschland.
(3) Es gilt ausschliesslich deutsches Recht.