<<< zurück
 
 
Rose-klein
literatur
 
 

BADER, Günter: >Theologia poetica<. Aufgabe und Methode, in: ZThK 83 (1986), 188–237.

CLAUSSEN, Johann Hinrich/ CORNEHL, Peter Cornehl: „loben ohne lügen“
Ein kontroverser Dialog über Dorothee Sölles Gedichte, Hamburg 11/2009.


GARHAMMER, Erich / LANGENHORST, Georg (Hg.): Schreiben ist Totenerweckung.
Theologie und Literatur, Würzburg 2005.


HAUSCHILDT, Eberhardt (Hg.): Theopoetische Existenz.
Henning Schröers Impulse zur Ästhetik der Theologie (Wechsel-Wirkungen 49), Waltrop 2004.


KUSCHEL, Karl-Josef: Jesus in der deutschsprachigen Gegenwartsliteratur, Diss., Gütersloh 1978.
Ders.: Im Spiegel der Dichter: Mensch, Gott und Jesus in der Literatur des 20. Jahrhunderts, Düsseldorf 1997.


RUDDAT, Günter: Wohin denn wir – Missa poetica. Dokumentation einer neuen Gottesdienstform,
in: BLOCK, Johannes/ MILDENBERGER, Irene (Hg.): Herausforderung: missionarischer Gottesdienst.
Liturgie kommt zur Welt. Wolfgang Ratzmann zum 60. Geburtstag (Beiträge zu Liturgie und Spiritualität 19),
Leipzig 2007, 57–75.


SCHRÖER, Henning/ FERMOR, Gotthard / SCHROETER, Harald (Hg.): Theopoesie.
Theologie und Poesie in hermeneutischer Sicht (Hermeneutica 7), Rheinbach-Merzbach 1998.


SCHRÖER, Henning/ WEGENAST, Klaus: Unterwegs zur Theopoesie. Ein Interview mit Kurt Marti,
in: ZPT 50 (1998), 235–243.


SCHRÖER, Henning: Poesie und Liturgie in kirchlichen Arbeitsfeldern, in:
WINKLER, Vera-Sabine: Leise Bekenntnisse. Die Bedeutung der Poesie für die Sprache der Liturgie
am Beispiel Hilde Domins (Theologie und Literatur 22), Diss., Ostfildern 2009 u. 2011, 422-437.


SÖLLE, Dorothee/ MAUTNER, Josef P. : Himmelsleitern. Ein Gespräch über Literatur und Religion,
Salzburg/ München 1996.


SÖLLE, Dorothee: Das Eis der Seele spalten. Theologie und Literatur in sprachloser Zeit
(Theologie und Literatur 5), Grünewald 1996.


STOCK, Alex: Poesie und Liturgie. Zur Sprache des Gottesdienstes, Kevelaer 2010.


WILDER, Amos Niven: Theopoetic. Theology and the Religious Imagination, Philadelphia 1976.